Haartransplantation in der Türkei – lohnt sich das?

ACHTUNG VOR BILLIG ANBIETERN IM AUSLAND

Für all diejenigen, die mit dem Gedanken spielen aus Kostengründen ihre Haartransplantation in der Türkei durchführen zu lassen, haben wir einen Bericht der Bild-Zeitung für Sie zur Information. Bitte denken Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung immer an die Tatsache, dass die meisten Patienten eine Haartransplantation nur ein einziges mal und danach nur bedingt noch einmal machen können. Denn die “Spenderzone”, also der Bereich in dem die “Grafts” entnommen werden können, ist auf jedem Kopf sehr begrenzt. Ein verpfuschtes Ergebnis kann meist nur schwer gerettet werden.
Gehen Sie also vorsichtig mit Ihrem „Kapital” um und überlegen Sie sich gut, wem Sie Ihren Kopf anvertrauen.

Am Ende ist das vermeintlich günstige Angebot dann doch eine teure Erfahrung.

Es geht nichts über Qualität. Vertrauen Sie Deutschlands Nr.1 in FUE Technik!
Hier gehts zum BILD-BERICHT über Haartransplantationen in der Türkei